HEIKO BICK Aktenvernichtung GmbH & Co. KG

Kontaktieren Sie uns 0541 / 2007790

NEUER BEHÄLTER NACH DIN 66399

Multifunktionsbehälter

Denn eine vollkommen neue Kombination aus bekanntem Sicherheitsbehälter und Schriftgutvernichter ermöglicht unserem Kunden eine sichere, einfache und platzsparende Entsorgungsmöglichkeit für Dokumente mit unterschiedlicher Schutzwürdigkeit. 

BICK Aktenvernichtung in Osnabrück – Historie

1984

  • Gründung des Unternehmens durch den Kaufmann HEIKO BICK

1990

  • Einstieg des heutigen Geschäftsführers Guido Bick

1992 

  • Neubau der Produktionshalle am Hakenbusch in Osnabrück-Hellern

1999

  • Erweiterung auf eine zweite Schredderanlage vom Typ REWOWI 750

2000 

  • Zertifizierung als Entsorgungsfachbetrieb durch die ZER-QMS aus Köln

2003

  • Änderung der Gesellschaftsform vom Einzelunternehmen zur GmbH & Co. KG

2010

  • Einführung eines QM-Systems nach DIN 9001-2008

2011

  • Gründung/Mitgesellschafter der MAMMUT Deutschland GmbH
  • Kauf eines neuen Schredders vom Typ vecoplan VAZ 1600, sowie Errichtung von Sicherheitszonen für   die neuen Bestimmungen des BDSG.

2013

  • Kauf eines Shredders für Festplatten

2016

  • Zertifizierung als datenschutzgerechtes Unternehmen
  • Aufstockung der Fahrzeugflotte auf nun insgesamt 5 Sicherheitsfahrzeuge

2017

  • Zertifizierung Entsorgungsfachbetrieb und Fachbetrieb Akten- und Datenträgervernichtung über die BVSE-Zert in Bonn
  • Zertifizierung der Schutzklasse 3 nach DIN 66399